Schlagwort: Video

Seite 1/3

Featured Video Play Icon

Kommunalpolitik, Landespolitik, Politik, Video

Meine Rede zur Kreisreform in der Stadtverordnetenversammlung am vergangenen Donnerstag.

Ich sage: Indem ich mich von Anfang an, in die Gestaltung der Reform eingebracht habe und für Frankfurt schon jetzt verdammt viel herausholen konnte, habe ich unserer Stadt gedient. Hätte ich mich mit einem einfachen, bequemen „nein“ schon zu Beginn des Prozesses selbst herausgenommen, wäre nichts davon möglich gewesen und der Schaden für unsere Stadt um vieles größer. Ich weiß, dass meine Enthaltung unpopulär war, aber nur dadurch war das alles möglich. Als ich wählen musste zwischen: Persönlichem Nutzen, der zugleich Schaden für unsere Stadt bedeutet hätte und persönlichem Schaden, der zugleich Gutes für unsere Stadt bedeutet, habe ich mich für letzteres entschieden.  Und würde es immer wieder tun. P.S.: Danke an das Frankfurter Fernsehen für die Aufnahme und entschuldigt bitte die Tonqualität.
Featured Video Play Icon

Video, Vor Ort

Vor Ort: In der Wahlfabrik zum Interview (Video)

Ich war heute zu Gast in der Wahlfabrik zum Interview über Frankfurt, Radfahren, die Arbeit als Politiker und die Bundestagswahl. Schaut mal rein!
Featured Video Play Icon

Video

48. Sitzung des Brandenburger Landtages – Besoldungsgesetz

Heute 2. Plenarsitzungstag. Es ging u.a. um die Änderung des Kita-Gesetzes, Bildungsförderalismus, die freiwilligen Feuerwehren und die Änderung des ÖPNV-Gesetzes für die Unterstützung bei der Straßenbahnanschaffung. Mein Thema war heute wieder das Besoldungsgesetz. Nach wochenlanger Diskussion stand es heute abschließend zur Debatte und Entscheidung. Hier meine heutige Rede im Plenum.
Featured Video Play Icon

Video

Öffentlicher Dienst soll attraktiver werden

Ein kurzes Statement zum Besoldungsgesetz, dass wir gleich im Landtag debattieren und entscheiden werden: Die rot-rote Koalition will den Brandenburger Beamtinnen und Beamten in den kommenden Jahren Sonderbeträge auszahlen. Der Sold soll stärker erhöht werden als in den anderen Bundesländern. Damit soll der öffentliche Dienst in Brandenburg attraktiver werden. Der finanzpolitische Sprecher der Linksfraktion, René Wilke, erklärt, wie das Konzept funktioniert und was der Anlass war.
Featured Video Play Icon

Video

Video: 1,5 h im Büro in 43 Sekunden :-)

Ich hatte ja erzählt, dass noch ein paar hundert Mails auf mich warten. So sahen vergangene Woche 1 1/2h im Büro aus (in 43 Sekunden!) :-) P.S.: Ich führe keine Selbstgespräche - zwischendurch kam immer mal jemand herein.
Featured Video Play Icon

Pressespiegel, Video

Frankfurter Fernsehen: „Frankfurter im Gespräch mit René Wilke“

Im Interview beim Frankfurter Fernsehen zum Modellprojekt Schulkrankenschwester.
Featured Video Play Icon

Video

Landeshaushalt 2017/18 Sicherheit, Soziales, Investitionen

Morgen startet die letzte Landtagssitzung in diesem Jahr. Schwerpunkt ist der Landeshaushalt 2017/18. Worum es dabei geht, erkläre ich in diesem Video.
Featured Video Play Icon

Video

Videolog 16.11.2016 Brüssel

Tag 3 in Brüssel. Abschluss Video-Log vom Flughafen. Schwierig 3 Tage kurz zusammenzufassen. Uns wurde deutlich, dass wir vor allem mehr Engagement für ein soziales Europa brauchen. Derzeit sind wir in einer gefährlichen Spirale: Die konservativen und rechten Regierungen der Mitgliedsländer blockieren den Kampf um soziale Errungenschaften und drängen immer mehr zurück zu nationalen Alleingängen. Das wird die Enttäuschung über Europa vergrößern und das europäische Gewicht in der Welt deutlich schwächen.
Featured Video Play Icon

Video

Videolog 15.11.2016 Brüssel

Tag 2 in Brüssel. Mit Video-Kommentar zum Tag. Heute ging es im ersten Teil, um die EU Förderpolitik in Brandenburg. Im zweiten Teil mit Nichtregierungsorganisationen und dem DGB steht die soziale Dimension europäischer Politik im Mittelpunkt. Die Prognose: Entweder Europa wird auch ein soziales Projekt oder es geht unter.
Featured Video Play Icon

Video

DIE LINKE. Fraktion im Landtag: Für längeres gemeinsames Lernen in Brandenburg

DIE LINKE möchte das heutige gegliederte Schulsystem, in dem unsere Kinder eingeteilt werden und in dem Bildungschancen sehr stark von der sozialen Herkunft abhängen, überwinden. Wir halten ein längeres gemeinsames Lernen für den besseren Weg. Darum schlagen wir die Gemeinschaftsschule als Modell vor, in dem alle Bildungsabschlüsse erreicht werden können, … Weiterlesen

Theme by Anders Norén

Scroll Up