Schlagwort: Messe- und Veranstaltungs GmbH

Seite 1/2

Vor Ort

Vor Ort: Gestern Haushalts- und Finanzausschuss in Königs-Wusterhausen, heute Aufsichtsrat MuV und Lesung „Oder Florida“

Gestern ging es nach Königs-Wusterhausen. Der Haushalts- und Finanzausschuss tagte in der Fachhochschule für Finanzen, um sich über die Ausbildungsbedingungen zu informieren und den engagierten MitarbeiterInnen seinen Dank und Respekt auszudrücken. Danach ging es zum Aufsichtsrat der Messe- und Veranstaltungs GmbH und zur Fraktionssitzung. Wir haben die vergangenen Ausschüsse ausgewertet … Weiterlesen

Pressespiegel

MOZ: „Bernd Vorjans neuer Chef der MuV“

„Das Aufsichtsratsmitglied René Wilke (Linke) soll dem Vernehmen nach als einziger gegen die Bestellung von Vorjans gestimmt haben. Wilke wollte dies nicht bestätigen. Er verwies jedoch darauf, dass er das Auswahlverfahren, so wie es gelaufen sei, für sehr unglücklich hält. Zugleich kritisiert er, dass das Land von Anfang an nicht ausreichend in das Verfahren einbezogen worden sei. Er habe dem Aufsichtsratschef dringend empfohlen, den favorisierten Bewerber zu einem zweiten Gespräch einzuladen.“

Vor Ort

Vor Ort: Zurück in Frankfurt (Oder) zur Sitzung des Aufsichtsrates der Messe- und Veranstaltungs GmbH

Zurück in Frankfurt u.a. zur Sitzung des Aufsichtsrates der Messe- und Veranstaltungs GmbH.

Vor Ort

Vor Ort: Hauptausschusssitzung

Unsere Haushaltsanträge für die heutige Hauptausschusssitzung. Es geht um: Entlastung bei den Kita-Beiträgen, Straßenbahnanschaffung, Lichtspieltheater der Jugend in die öffentliche Hand, Konzerthallensanierung, Schutzausrüstung der Feuerwehr und das Moderne Theater Oderland (MTO). Die Anträge werden von anderen Fraktionen unterstützt. Diese sind als Miteinreicher aufgeführt.

Vor Ort

Vor Ort: "Sondersitzung des Aufsichtsrates der Messe- und Veranstaltungs GmbH und Stadtentwicklungsausschuss"

Hab mich heute kränkelnd zur Sondersitzung des Aufsichtsrates der Messe- und Veranstaltungs GmbH und zu 5h Stadtentwicklungsausschuss leiten geschleppt. Das Ausschuss-Sekretariat hat mich dafür aber mit Hustenbonbos versorgt :-) ...

Pressespiegel

MOZ.de: "Stadtmarketing in der Kritik"

"Das war dann selbst dem Ausschussvorsitzenden René Wilke zu viel. "Sich hier hinzustellen nach zwei Jahren und zu sagen: Es gab zwar Beschlüsse, aber wir haben die nicht umgesetzt, weil wir sie als Blödsinn empfanden, empfinde ich vom Verfahren her als - schwierig", erklärte er."

Pressespiegel

MOZ: "Eine gewisse Respektlosigkeit"

Ein sehr nachdenklich stimmender Artikel in der Märkischen Oderzeitung von heute.

Pressespiegel

MOZ.de: "Oliver Spatz muss das Kleist Forum verlassen"

„Ähnlich beurteilte René Wilke (Linke) die Leistung von Oliver Spatz. „Er hat das Haus neu geöffnet und unsere Erwartungen erfüllt“, sagte Wilke, der auch Mitglied im Aufsichtsrat der Muv ist, am Mittwoch aber nicht anwesend war. Wilke befürchtet, dass die Suche nach einem neuen künstlerischen Leiter schwer wird.“

Links zum Weiterlesen

Vor Ort

Vor Ort: Tag der offenen Tür im Kleist Forum, Glückwünsche für Frank Hammer und weiter nach Berlin zum 'Fest der LINKEN'

Weiter ging’s nach dem Infostand zum Tag der offenen Tür Kleist Forum. Zu diesem wurden diesmal explizit auch Geflüchtete eingeladen und sind auch gekommen. Das Miteinander war nicht nur komplikationslos, sondern auch schön und bereichernd! Danke Messe- und Veranstaltungs GmbH! Im Anschluss gabs Glückwünsche für das „Geburtstagskind“ Frank Hammer und … Weiterlesen

Vor Ort

Vor Ort: Eröffnung Messe "Oderlandbau"

Durfte heute in Vertretung der komplett verhinderten und erkrankten Frankfurter Verwaltungsspitze die neue „Oderlandbau-Messe“ eröffnen. Da hatte die Nach-Namensgleichheit doch glatt mal Vorteile – zumindest für die Veranstalter. Einen „Wilke“ konnten sie trotzdem ankündigen „wink“-Emoticon
Nach dem Ende der Eigenmesse wächst hier eine neue Messe mit neuem Konzept und konsequenter … Weiterlesen

Theme by Anders Norén

Scroll Up