Schlagwort: Kleist Museum

Pressespiegel

MOZ: „Kleist Museum behält Pädagogin“

Eine erfolgreiche Landtagswoche für Frankfurt!

Kommunalpolitik, Politik

Ergebnis der Landtagsanfragen zu Museumspädagogik am Kleist Museum und Mathematik-Unterricht am Karl-Liebknecht Gymnasium

Am vergangenen Montag habe ich an einer außerordentlichen Elternkonferenz am Karl-Liebknecht-Gymnasium teilgenommen. Die dort vorgetragenen Probleme habe ich im Rahmen von Gesprächen mit dem Bildungsminister und in Form einer Landtagsanfrage an die Landesregierung heran getragen. Bezüglich der Situation am Karl-Liebknecht-Gymnasium (siehe Anfrage anbei) hat Minister Baaske heute im Landtag anerkannt, dass es sich - auch aufgrund von unvorhersehbaren Umständen in Form der Erkrankungen - um eine sehr kritische Situation handelt. Er hat deutlich gemacht, dass eine Mathematik-Lehrkraft für das Gymnasium nun mit oberster Priorität gesucht wird, um die Probleme bei der Absicherung des Mathematikunterrichts zu lösen.

Vor Ort

Vor Ort: Verabschiedung von Wolfgang de Bruyn als Leiter des Kleist Museums, Drachenbootrennen, Sommerfest Lebus …

Ein volles aber schönes Wochenende in Frankfurt neigt sich dem Ende. Am Freitag wurde Wolfgang de Bruyn als Leiter des Kleist Museums verabschiedet. Samstag ging es früh raus zum Drachenboot-Rennen am Helenesee mit dem "Politik-Dragons" und danach zum Sommerfest nach Lebus. Heute war dann noch Zeit für eine Ausfahrt mit dem Rennrad. Jetzt wird die Arbeitswoche vorbereitet. Denn morgen geht die Landtagsfraktion zur Nachhaltigkeitsstrategie in Klausur.

Pressespiegel

Oderlandspiegel: "Außerschulische Lernorte sind gesichert"

„In mehreren mündlichen Anfragen und Gesprächen thematisierte der Landtagsabgeordnete René Wilke (Die Linke) das Vorgehen des Ministers und dessen Folgen im Landtag und forderte ihn zur Korrektur dieser Entscheidung auf.“
„Nach viel Protest, haben wir es nun erreicht, dass der Minister seine Entscheidung revidiert hat. Die nötigen Personalstellen werden wieder … Weiterlesen

Pressespiegel

Blickpunkt: Museumspädagogin bleibt dem Kleisthaus erhalten

„Die Potsdamer Pläne hatten für umfangreiche Proteste gesorgt, die in einer Anfrage des Landtagsabgeordneten René Wilke (Die Linke) gipfelten. Wilke hatte auch Minister Günter Baaske persönlich kritisiert (BlickPunkt berichtete).“
„Der gemeinsame Einsatz vieler in unserer Stadt, die mit guten Argumenten für den Erhalt der Museumspädagogik gekämpft haben, hat sich gelohnt“, … Weiterlesen

Pressespiegel

MOZ.de: Kleist Museum behält Pädagogin

Juhu! So kann gerne jeder Tag starten! 🙂  Freue mich sehr, dass sich dieser Kampf gelohnt hat und wir das geschafft haben. Frau Dalchau kann ihre tolle Arbeit im Kleist Museum, die schon so viele SchülerInnen begeistert hat, fortsetzen!

MOZ.de: „Auch im kommenden Jahr muss das Kleist-Museum nicht ohne Christina … Weiterlesen

Pressespiegel

MOZ.de: Baaske verteidigt Aus für Museumslehrerin

René Wilke (Linke) verwies darauf, dass es im Kleistmuseum nicht um die Betreuung von Wandertagen, sondern um regulären Unterricht außerhalb der Schulen gehe.

zum vollständigen Artikel auf moz.deWeiterlesen

Pressespiegel

Lausitzer Rundschau: Brandenburgs Bildungsminister zieht Museumspädagogen ab

Aus der Lausitzer Rundschau zu der gestrigen Anfrage:

Anlass waren Fragen der Abgeordneten Gordon Hoffmann und René Wilke (Linke), warum eine bislang als Museumspädagogin am Frankfurter Kleist-Haus eingesetzte Lehrerin für den Unterricht in Deutsch und Geschichte an eine Schule abgezogen wurde.

zum vollständigen Artikel auf lr-online.deWeiterlesen

Pressespiegel

Blickpunkt.de: Museumspädagogik in Frankfurt in Gefahr

Quelle: commons.wikimedia.org / Sebastian Wallroth / CC BY 3.0

„Ich erwarte vom Bildungsminister, dass er seine Entscheidung rückgängig macht“, erklärte René Wilke, der auch Landtagsabgeordneter ist.

zum vollständigen Artikel auf blickpunkt-brandenburg.deWeiterlesen

Vor Ort

Vor Ort: Fragestunde im Brandenburger Landtag – Streichung der Museumspädagogik im Frankfurter Kleist Museum

Quelle: commons.wikimedia.org / Sebastian Wallroth / CC BY 3.0

Habe heute in der Fragestunde der Landtagssitzung eine Anfrage zur geplanten Streichung der Museumspädagogik im Frankfurter Kleist Museum gestellt. Hier meine Pressemitteilung dazu:

Potsdam, den 10. Juni 2015

Die museumspädagogische Arbeit im Frankfurter Heinrich-von-Kleist-Museum muss fortgeführt werden, fordert der Frankfurter Abgeordnete … Weiterlesen

Theme by Anders Norén

Scroll Up