Kategorie: OB-Wahl 2018

Seite 2/4

OB-Wahl 2018, Pressespiegel

PNN: „Feuerprobe für die Landtagswahl“

"Spannung verspricht auch die Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt (Oder) am 4. März. Wilke gegen Wilke lautet in der Oderstadt, die mit großem Einwohnerschwund zu kämpfen hat, das Hauptduell. Der Parteilose Martin Wilke, der seit 2010 im Amt ist, will seinen Posten verteidigen. Gegen ihn tritt unter anderem sein Namensvetter René Wilke an, der für die Linken im Landtag sitzt. Er wird von den Grünen unterstützt, „Frankfurt geht besser!“, lautet der Wahlslogan Wilkes. Die Stadt sei gespalten und schöpfe ihre Potenziale nicht aus." ...

OB-Wahl 2018, Pressespiegel

MOZ: „Fünf Kandidaten für OB-Wahl“

Jetzt ist es offiziell: René Wilke (Linke/Grüne), Markus Derling (CDU), Jens-Marcel Ullrich (SPD), Wilko Möller (AfD) und Amtsinhaber Martin Wilke (parteilos) - diese fünf Namen werden am 4. März in genau dieser Reihenfolge auf dem Stimmzettel für die Wahl zum Frankfurter Oberbürgermeister stehen. Der Kreiswahlausschuss hat sie am Donnerstagnachmittag als Kandidaten zugelassen. ...

OB-Wahl 2018, Vor Ort

Vor Ort: Videodreh mit Fensterplatz-Film

Ein paar Eindrücke vom gestrigen Dreh mit den Jungs von Fensterplatz-Film...

OB-Wahl 2018

Frankfurt geht besser!

Nun ist es also ganz offiziell. Der Wahlausschuss hat meine Kandidatur für das Amt des Oberbürgermeisters bestätigt. Von heute an sind es noch genau 2 Monate bis zur Wahl am 4.3.2018. #FrankfurtGehtBesser! Also packen wir’s an!… Weiterlesen

OB-Wahl 2018, Pressespiegel

MOZ: „Rennen ums Rathaus eröffnet“

"Vierter chancenreicher Kandidat ist René Wilke. Der Linken-Landtagsabgeordnete aus Frankfurt wird sowohl von seiner eigenen Partei als auch von den Bündnisgrünen unterstützt. Falls der Kaufmann und Berufspolitiker gewinnt, wäre er mit 33 Jahren der jüngste Oberbürgermeister, den Frankfurt je hatte." ...

OB-Wahl 2018, Printanzeigen

Anzeige im Blickpunkt

Am vergangenen Wochenende im Blickpunkt: "Mit den Menschen, statt über ihre Köpfe hinweg."

OB-Wahl 2018, Pressespiegel

MOZ: „René Wilke startet am 10. Januar Wahlkampf“

Aus der MOZ. Zu meinem Programm. Vorab schon mal die herzliche Einladung zu unserem Neujahrsempfang am 10. Januar! ...

OB-Wahl 2018, Pressespiegel

Blickpunkt: „Frankfurt soll es besser können“

"Frankfurt ist eine liebenswerte Stadt mit engagierten Menschen, denen ihre Stadt am Herzen liegt. „Uns eint der Wille, jeden Tag daran zu arbeiten, um diese Potentiale endlich zu heben. Indem wir Politik partei- und generationsübergreifend neu denken und im Miteinander statt im Gegeneinander gestalten."

OB-Wahl 2018

René Wilke einstimmig als OB-Kandidat nominiert

Zur Nominierung ihres Oberbürgermeisterkandidaten kamen die Kreisverbände der Frankfurter LINKEN und Bündnis 90/Die Grünen am Samstag, den 9.12.2017 zu einer gemeinsamen Wahlversammlung zusammen.
Die Mitgliedschaften beider Parteien wählten den 33 jährigen, gebürtigen Frankfurter, Landtagsabgeordneten und Fraktionsvorsitzenden der LINKEN in der Stadtverordnetenversammlung, René Wilke, mit 100% zu ihrem Kandidaten für die … Weiterlesen

OB-Wahl 2018, Pressespiegel

MOZ: „René Wilke nominiert“

Artikel in der MOZ.

Theme by Anders Norén

Scroll Up