Kategorie: Frankfurt (Oder)

Frankfurt (Oder), Kommunalpolitik, Politik

Wie weiter mit den Finanzen der Stadt?

Die Märkische Oderzeitung hat die Frankfurter Fraktionsvorsitzenden angefragt. Es geht um die Frage, wie die Finanzen der Stadt auch ohne Kreisreform zukunftssicher gemacht werden könnten, welche Alternativen es zur Reform gibt und wie Handlungsfähigkeit zurückerlangt werden könnte. Meine vollständige Antwort veröffentliche ich hier. Es ist ziemlich lang und in Teilen … Weiterlesen

Frankfurt (Oder), Persönlich, Politik

Zu meiner Kandidatur für das Amt des Frankfurter Oberbürgermeisters: Ein “weiter so” darf es nicht geben!

Am 4. März 2018 werden die FrankfurterInnen über die Zukunft ihrer Stadt entscheiden. An diesem Tag wählt Frankfurt einen neuen Oberbürgermeister.

Ich stelle mich dieser Wahl. Wir stellen uns dieser Wahl. Gemeinsam mit BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN und vielen Menschen unterschiedlicher Generationen, gesellschaftlicher Bereiche und Parteien machen wir den FrankfurterInnen ein politisches … Weiterlesen

Featured Video Play Icon

Frankfurt (Oder), Video

Video: Aufzeichnung der Veranstaltung meiner Oberbürgermeister-Kandidatur

Für alle, die nicht dabei sein konnten: Die Aufzeichnung der Veranstaltung zur Verkündung meiner Kandidatur für das Amt des Oberbürgermeisters.

Frankfurt (Oder), Kommunalpolitik, Politik

Parkraumbewirtschaftungskonzept muss dringend geändert werden

Das Parkraumbewirtschaftungskonzept muss dringend geändert werden. Wir haben daher ein paar Vorschläge entwickelt und einen entsprechenden Antrag für die nächste Stadtverordnetenversammlung eingebracht. Wir reagieren auf die vielen Hinweise der Bevölkerung, die an uns herangetragen wurden. Wir schlagen daher in unserem Antrag vor: Den Anwohnern die Möglichkeit zurückgeben in ihren Straßen zu parken und Anwohnerparkausweise zu beantragen. Wir schlagen - neben den Anwohnerparkausweisen - die Einführung einer „Frankfurt-Parkkarte“ für Einwohner der Stadt vor, durch die man für 150€ im Jahr überall im Stadtgebiet gebührenfrei parken kann...

Frankfurt (Oder), Kommunalpolitik, Politik

Parkraumbewirtschaftung: Anwohnerinnen und Anwohner brauchen mehr Zeit, um Parkausweise zu beantragen!

Zurück aus dem Urlaub wartet gleich die erste politische „Baustelle“

Zur Umsetzung des Parkraumbewirtschaftungskonzeptes und den ab 4. September 2017 geltenden neuen Parkregeln, erklärt der Fraktionsvorsitzende der LINKEN in der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung, René Wilke:

Anwohner brauchen mehr Zeit, um Bewohnerparkausweise zu beantragen!

Im Jahr 2015 wurde ein neues Parkraumbewirtschaftungskonzept beschlossen. … Weiterlesen

Frankfurt (Oder), Politik

Frankfurt (Oder)

Modernes Theater Oderland: „HELP! WE NEED SOME MONEY! HEEELP!“

Ich gestehe: Ich bin ein großer Fan des MTO (Modernes Theater Oderland)! Diese tollen Menschen, die ihre sicheren Theaterjobs in den großen Städten des Landes hinter sich gelassen haben, die an unsere Stadt und die Menschen hier glauben und deshalb nach Frankfurt (zurück) gekommen sind, um hier ein eigenes Theater aufzubauen, brauchen nun etwas Unterstützung bei der Finanzierung ihres neuesten Projektes...

Theme by Anders Norén

Scroll Up