Die letzten beiden Tage vor dem Urlaub. Heute hatte ich ein erstes Kennenlernen mit dem Personalrat der Stadtverwaltung. Den Dialog und Austausch werden wir fortsetzen. Ich setze auf eine gute und intensive Zusammenarbeit. Weitere Themen waren das Staatsorchester, Beirat der Fraktionsvorsitzenden, ein Interview mit der „Zeit“ und eine gemeinsame Vorstandssitzung. Daneben weitere Gespräche zum Stadtmarketing, zur Neustrukturierung der Verwaltung und zum Ziegenwerder. Nun geht es aber erst mal zum Kraft tanken – für die nächsten Wochen, Monate, Jahre. Passenderweise kam heute das Schreiben des Kreiswahlleiters.