„Der designierte Oberbürgermeister René Wilke (Linke) hielt sich in der Debatte bewusst zurück. Selbst als er von Junghanns für eine Aussage vom Montag kritisiert wurde: Im Hauptausschuss hatte er erklärt, seiner Fraktion sei es lieber, den Haushalt ohne Erwartungen beim Ministerium abzugeben, und damit auch einen Schnitt unter die Amtszeit des amtierenden OB zu machen. Seine Fraktionskollegin Sandra Seifert sprach nun in der SVV von einer „Chance für einen Neustart für die Verwaltung“, weshalb die Linke dem Etat zustimmen werde.“


GUTE-URLS

Wordpress is loading infos from moz

Please wait for API server guteurls.de to collect data from
www.moz.de/landkreise/ode...