Monat: März 2018

Seite 1/2

Vor Ort

Vor Ort: Im Frankfurter Planetarium

Nach einem Spaziergang auf den Oderwiesen ging es gestern ins Frankfurter Planetarium. Sehr empfehlenswert! Wer einfach erklärt und spielerisch mehr über Astronomie lernen möchte, sollte unbedingt mal eine der vielen Veranstaltungen besuchen. Ich habe viel neues erfahren.

Persönlich, Pressespiegel

Abschied vom BLICKPUNKT

Ein Abschied so stark und würdig wie ihre Arbeit in den vergangenen 17 Jahren. 17 Jahre - jedes Wochenende Berichte, Informationen, Meinungen. Der Blickpunkt. Er wird fehlen. In einer Zeit, in der wir mehr Meinungsvielfalt brauchen und nicht weniger. Danke an das wunderbare Team für die tolle (Zusammen)Arbeit, die Herzlichkeit und das Engagement für unsere Stadt! Ich bin ganz sicher: Es geht an anderer Stelle weiter!

Vor Ort

Vor Ort: Beim Personalrat der Stadtverwaltung

Die letzten beiden Tage vor dem Urlaub. Heute hatte ich ein erstes Kennenlernen mit dem Personalrat der Stadtverwaltung. Den Dialog und Austausch werden wir fortsetzen. Ich setze auf eine gute und intensive Zusammenarbeit. Weitere Themen waren das Staatsorchester, Beirat der Fraktionsvorsitzenden, ein Interview mit der „Zeit“ und eine gemeinsame Vorstandssitzung. … Weiterlesen

Featured Video Play Icon

Video, Vor Ort

Video: MOZ-Talk

Der Mitschnitt vom MOZ-Talk am vergangenen Mittwoch. Ab Minute 1:48:20 sind meine Mutter und ich auf der Bühne. Aber es lohnt sich auch die ganze Show anzusehen!

Vor Ort

Ich hatte die naive Hoffnung, dass es nach der Wahl zumindest kurzzeitig etwas ruhiger wird. Ein Irrtum.

Ich hatte die naive Hoffnung, dass es nach der Wahl zumindest kurzzeitig etwas ruhiger wird. Ein Irrtum. Es ist noch mehr zu tun als vorher: Terminanfragen, Entscheidungen, Verhandlungen und Gespräche zur Vorbereitung der Amtsübernahme. Daneben Ausschüsse, Aufsichtsratssitzungen, Stadtverordnetenversammlung, Gesamtmitgliederversammlung, Teamsitzungen und vieles mehr. Ab Ende nächster Woche geht es aber … Weiterlesen

Pressespiegel

So sah es aus – das Stück Papier über das die MOZ am Wochenende berichtete.

So sah es aus - das Stück Papier über das die MOZ am Wochenende berichtete.

Pressespiegel

Eine Woche nach der Wahl. Die Deutsche Medienlandschaft schaut auf Frankfurt (Oder).

Eine Woche nach der Wahl. Die Deutsche Medienlandschaft schaut auf Frankfurt (Oder). Ehrlich, positiv und hoffnungsvoll. Die Zeit, TAZ, Berliner Zeitung, Frankfurter Rundschau und unzählige mehr. Eine OB-Wahl als Stadtmarketing-Maßnahme - Wer hätte das gedacht?

Pressespiegel

MOZ: „Die schwarze Null ist beschlossen“

„Der designierte Oberbürgermeister René Wilke (Linke) hielt sich in der Debatte bewusst zurück. Selbst als er von Junghanns für eine Aussage vom Montag kritisiert wurde: Im Hauptausschuss hatte er erklärt, seiner Fraktion sei es lieber, den Haushalt ohne Erwartungen beim Ministerium abzugeben, und damit auch einen Schnitt unter die Amtszeit des amtierenden OB zu machen. Seine Fraktionskollegin Sandra Seifert sprach nun in der SVV von einer „Chance für einen Neustart für die Verwaltung“, weshalb die Linke dem Etat zustimmen werde.“

Pressespiegel

MOZ: „MOZ-Talk mit grandiosen Aus- und privaten Einsichten“


GUTE-URLS

Wordpress is loading infos from moz

Please wait for API server guteurls.de to collect data from
www.moz.de/landkreise/ode...

„Ich glaube nicht an fertige Pläne. Man fällt in etwas rein und dann greift man zu“, beschrieb er seine Sicht auf Lebenswege.
Ein Satz, den auch René Wilke hätte aussprechen können. Der am Sonntag zum künftigen Oberbürgermeister Frankfurts gewählte 33-Jährige betonte, dass er – obwohl schon 17 Jahre Parteimitglied – … Weiterlesen

Pressespiegel

Frankfurter Rundschau: „Linker Sieger in Gauland-Wahlkreis“

Der Brandenburger Linken-Abgeordnete René Wilke wird Oberbürgermeister in Frankfurt (Oder). Seinen Genossen gilt er als „cooler Typ“. Ein Porträt.

Theme by Anders Norén

Scroll Up
n/a