Wie jeden Montag: Fraktionsvorstand in Potsdam.
Heute sende ich einen Dank an die Johanniter für das kleine Geschenk (Neuzeller Kirschbrause), das mir den Morgen versüßt hat und beste Genesungsgrüße an unseren Parlamentarischen Geschäftsführer Thomas Domres, den ich zu seinem und meinem Leidwesen vertreten muss! Komm bald wieder auf die Beine, Thommy! Du wirst gebraucht!
Als nächstes geht es mit meinem SPD-Kollegen Uwe Schmidt ins Finanzministerium zur Besprechung der Finanz- und haushaltspolitischen Sprecher mit dem Finanzminister.