„Für die Linke könnte René Wilke antreten. Dem stellvertretenden Fraktionschef im Landtag war auch schon eine Karriere auf Landesebene zugetraut worden, allerdings hat er nie seinen Hut in den Ring geworfen. Obwohl der 33-Jährige schon lange in der Frankfurter Stadtpolitik mitmischt, fehlt ihm im Gegensatz zu seinen Konkurrenten die Verwaltungserfahrung. Er trägt aber auch keine Verantwortung für die schwierige Situation in der Oderstadt.“


GUTE-URLS

Wordpress is loading infos from moz

Please wait for API server guteurls.de to collect data from
www.moz.de/artikel-ansich...