„Der Linken-Landtagsabgeordnete René Wilke wies darauf hin, dass die Ministerin auf eine Anfrage im Landtag zugesichert habe, Frankfurt nicht von einer Taktverbesserung abkoppeln zu wollen. „Das, was bisher in der Öffentlichkeit diskutiert wurde, ist nur das Ergebnis einer Korridoruntersuchung“, so Wilke. Dennoch sei es nicht falsch, sich frühzeitig einzumischen und vor allem darüber zu reden, „in welche Richtung es gehen soll“. Es sei die Frage, ob ein dritter Zug wirklich sinnvoll sei, oder ob nicht vielmehr über einen wie von der CDU vorgeschlagenen Expresszug in Richtung Hauptstadt diskutiert werden müsste. „Wir brauchen eine schnellere Anbindung für alle, die in Frankfurt leben und in Berlin arbeiten wollen.“


GUTE-URLS

Wordpress is loading infos from moz

Please wait for API server guteurls.de to collect data from
www.moz.de/landkreise/ode...