„Das Thema Sicherheit an den Straßenbahnhaltestellen wird heute Nachmittag auch die Stadtverordnetenversammlung beschäftigen. René Wilke (Die Linke) hat nach der MOZ-Berichterstattung der vergangenen Tage kurzfristig eine Anfrage an die Stadtverwaltung eingebracht.“