Diese grenzüberschreitende Busverbindung muss weiter bestehen. Da müssen jetzt alle Kontakte zu den Verantwortlichen in Polen genutzt werden. Auch die der Landesregierung.