„Die Landesregierung ist offen für Überlegungen, das Alte Kino für die museale Arbeit des dezentral geplanten Landesmuseums mit Standorten in Frankfurt sowie Cottbus zu unterstützen. Das teilte Kulturministerin Martina Münch am Mittwoch mit. Sie antwortete auf eine Anfrage des Landtagsabgeordneten René Wilke (Linke).“

René Wilke begrüßt, dass sich das Land so klar zu einer Unterstützung bei der Reaktivierung des Alten Kinos bekennt. „Nun liegt es in unserer Hand als Stadt, ob wir den Ball aufnehmen, die Voraussetzungen schaffen und die Chance im Zuge der Fusion und Gründung des Landesmuseums nutzen“, betont er. Er wirbt dafür, dass sich die Stadt auf den Weg macht, um dem ehemaligen Lichtspieltheater der Jugend endlich eine Zukunft zu geben.


GUTE-URLS

Wordpress is loading infos from moz

Please wait for API server guteurls.de to collect data from
www.moz.de/landkreise/ode...