Haushaltsverhandlungen im Landtag. Abstimmung mit Fraktionsvorsitzenden und Parlamentarischem Geschäftsführer. Bis Anfang nächster Woche muss ein erstes Zwischenergebnis stehen. Bis dahin ist es aber noch ein langer Weg um die Kluft zwischen Wünschen und Möglichkeiten zu schließen. Dabei aber die Prioritäten sozialer Zusammenhalt der Gesellschaft, Kita, Schule, innere Sicherheit berücksichtigen ohne das anderen anzulasten und die Bedarfe anderer Bereiche sowie regionale Interessen hinten runterfallen zu lassen. Was für eine Aufgabe.