Monat: Oktober 2016

Seite 1/4

Pressespiegel

Oderlandkurier: „Land startet Projekt“

„Ich halte es für eine zentrale politische Aufgabe, unverschuldete Nachteile von Kindern und Jugendlichen, die deren gesamtes Leben beeinflussen können, so früh und gut es geht auszugleichen, um mehr Chan­cenge­rechtigkeit zu ermöglichen.” Er freue sich daher sehr darüber, dass die „Initiative Schulgesundheitsfachkräfte“ in den Praxistest geht und sich die Frankfurter Oberschulen „Ulrich von Hutten“ und „Heinrich von Kleist“ beteiligen.

Pressespiegel

Oderlandspiegel: „Podiumsdiskussion über geplante Erhöhung der Gebühren für Kindertagesstätten“

"René Wilke machte klar, dass die Stadtverordneten dem Vorschlag zu Gebührenerhöhung nicht zugestimmt hätten. Die Verwaltung hätte den Auftrag der Versammlung nicht so umgesetzt wie gewünscht. „Wir stehen nicht morgens auf und denken nach, wie wir die Frankfurter knebeln können“, sagte er. Das gelte auch für die Mitglieder der Stadtverwaltung. Frankfurt habe ungefähr 120 Millionen Schulden. Jährlich kämen zehn Millionen dazu. Das Land fordert aber von Frankfurt gleiche Einnahmen wie andere Orte sie haben. Seine Fraktion klage jetzt gegen das Land."

Vor Ort

Genau in diesem Moment, entstand ein ziemlich spannendes Projekt! Mehr vom Geheimnis wird gelüftet wenn es soweit ist ;-)

Genau in diesem Moment, entstand ein ziemlich spannendes Projekt! Mehr vom Geheimnis wird gelüftet wenn es soweit ist ;-)

Vor Ort

Vor Ort: Wirtschaftsbeirat

Der Wirtschaftsbeirat des OB tagte u.a. zum Breitbandausbau und zur Vernetzung von technologieorientierten Unternehmen in der Region.… Weiterlesen

Pressespiegel

Oderlandkurier: „Offenes Gespräch über die Kitagebühren“

„Substanz und Lösungsansätze bekam die Diskussion durch die Stellungnahme des Stadtverordneten und Landespolitikers der Linken, René Wilke. Verständlich erläuterte er den Eltern den Prozess, der zu dem Entwurf der Stadtverwaltung … Weiterlesen

Vor Ort

Vor Ort: Eröffnung der Ausstellung zum Lichtspieltheater der Jugend

Gestern bei der übervollen Ausstellungseröffnung des Kunstvereins in der Lindenstraße zum Lichtspieltheater der Jugend. Sehr sehenswert!

Vor Ort

Vor Ort: Haushaltsverhandlungen im Landtag

Haushaltsverhandlungen im Landtag. Abstimmung mit Fraktionsvorsitzenden und Parlamentarischem Geschäftsführer. Bis Anfang nächster Woche muss ein erstes Zwischenergebnis stehen. Bis dahin ist es aber noch ein langer Weg um die Kluft … Weiterlesen

Vor Ort

Vor Ort: Haushaltsberatungen

Die meisten Landtags-KollegInnen sind in den verdienten Herbstferien. Wir Finanz- und Haushaltspolitischen Sprecher sind aber mitten in den Haushaltsberatungen und Verhandlungen für den Doppelhaushalt 2017/18. Mit meinen geschätzten SPD-KollegInnen Uwe … Weiterlesen

Vor Ort

Vor Ort: bei den StipendiatInnen der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Zu Gast bei den StipendiatInnen der Rosa-Luxemburg-Stiftung, die sich heute in Frankfurt an der Viadrina getroffen haben.

Pressespiegel

MOZ.de: „Kita-Gebühren in der Kritik“

„Stadt- und Landespolitiker René Wilke (Die Linke) klärte die Eltern zunächst darüber auf, aus welchen Gründen es aus Sicht der Stadtverwaltung überhaupt zu einer Gebührenerhöhung in Frankfurt kommen solle. Er … Weiterlesen

Theme by Anders Norén