Heute: Plenarsitzung und Parlamentarischer Abend der Liga der Wohlfahrtsverbände.
Der Landeshaushalt 2017/2018 wurde heute für die erste Lesung eingebracht. Mit der Priorität in Kita, Bildung und Polizei. Ab jetzt beginnt die Haushaltsdebatte. Für meinen Kollegen Schmidt und mich ist das eine sehr intensive Phase mit unzähligen Gesprächen und Verhandlungen zu Änderungen am Haushalt. Im Dezember soll er beschlossen werden. Auf geht’s.