So bestätigte der Frankfurter Landtagsabgeordnete René Wilke (Linke), dass aufgrund des Papiers das Leitbild überarbeitet wurde. „Wir haben hier leider gerade kein aktuelles Papier, das die Verfassungsmäßigkeit des Entwurfs infrage stellt“, sagte Wilke. 

Potsdam: Neue Irritationen um Kreisreform :: lr-online Experten des Brandenburger Innnenministeriums haben offenbar Bedenken, dass die geplante Kommunalreform verfassungsmäig ist. Darauf lässt jedenfalls ein internes Papier schließen, das jetzt öffentlich geworden ist.