Heute wurde das „überarbeite“ Leitbild an den Innenausschuss überwiesen. Nicht mit meiner Stimme.
„In der rot-roten Koalition, die im Landtag eine Mehrheit von nur drei Stimmen hat, gibt es mehr Widerstand gegen die Kreisreform als bisher bekannt. Bei den Linken haben René Wilke, Matthias Loehr und Anke Schwarzenberg offen Bedenken geäußert.

 

Kreisgebietsreform Brandenburg – Mehrheit im Landtag für Kreisreform wackelt / Brandenburg – MAZ – Märkische Allgemeine Brandenburg an der Havel, Cottbus und Frankfurt (Oder) sollen laut Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) ihre Kreisfreiheit verlieren. In der nun beginnend…