Draußen scheint es ein schöner Tag zu werden. Ich verbringe ihn bis 20 Uhr im Plenarsaal des Brandenburger Landtags. Die 24. Sitzung startet mit einer Aktuellen Stunde zu Investitionen in das Land. Das Landesaufnahmegesetz steht heute auch auf der Tagesordnung. In der Fragestunde, frage ich nach Unterstützung bei der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen Frankfurt und Słubice im Rettungsdienst. Danach geht’s zu einer Besuchergruppe und am Abend zum Parlamentarischen Abend des Ostdeutschen Sparkassenverbandes.