„Wenn der Aufsichtsrat zu der Entscheidung käme, keine neuen Straßenbahnen zu bestellen, dann wäre das eine schwerwiegende Entscheidung, die die gesamte Struktur des Nahverkehrs in Frage stellen würde“, sagte René Wilke (Die Linke), Vorsitzender des Ausschusses für Stadtentwicklung, Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Umwelt, wie das Gremium korrekt heißt. „Und da muss auf jeden Fall auch unser Ausschuss mit einbezogen werden.“

Mitsprache beim Nahverkehr – MOZ.de Die Verhandlungen über den Kauf neuer Straßenbahnen werden nicht länger hinter verschlossenen Türen geführt. Sowohl der Wirtschaftsauss