Monat: Februar 2016

Seite 1/4

Vor Ort

Nach einem Wochenende mit der Liebsten an der Ostsee samt Wellness, Strand und Radfahren, geht's gut erholt in die neue Woche. Mal schauen wie lange das anhält ;-) ...

Pressespiegel

BLICKPUNKT: "Armut besser bekämpfen"

Trotz leicht gesunkener Armutsquote: „Jeder Mensch in Armut, ist einer zu viel. Insbesondere in einem reichen Land wie Deutschland, in dem die Schere zwischen Arm und Reich immer größer wird“, erklärte René Wilke ...

twitter

Versüße mir die Ausschusssitzung ein wenig #Landtag #AASGF #Grießbrei #Pfirsich #Minzpesto #lecker #kleinePortion🙁 pic.twitter.com/onUEar0xBv

— René Wilke (@ReneWilke) February 24, 2016

Weiterlesen

Vor Ort

Vor Ort: 3. Tag der Arbeitswoche im Landtag Brandenburg

3. Tag der Landtagswoche. Heute Ausschuss für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Familie. Auf der Tagesordnung u.a. das Landesaufnahmegesetz, Stellungnahme zum Sozialbereich der Verwaltungsstrukturreform, Novellierung der Bauordnung, Öffentlicher Gesundheitsdienst, Pflegestärkungsgesetz uvm.

Pressespiegel

MAZ: „Brandenburgs Rentner sind arm dran“

„Jeder Mensch in Armut ist einer zu viel“, sagte René Wilke, sozialpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Landtag. Die Schere zwischen Arm und Reich gehe immer weiter auseinander. Verantwortlich seien vor allem bundespolitische Regelungen, etwa ein deutlich zu niedriger Hartz-IV-Satz...

Pressemitteilungen

Wir brauchen mehr Solidarität und stärkere Armutsbekämpfung

Meine Presseerklärung zur Veröffentlichung des Armutsberichtes durch den Paritätischen Wohlfahrtsverband.
Featured Video Play Icon

Video

Enno Bunger. Ein toller Musiker findet wie so oft die passenden Worte.

Die Einnahmen aus den Erlösen dieses Songs spendet Enno Bunger an Pro Asyl und die Amadeu Antonio Stiftung. Song bei iTunes kaufen...

Vor Ort

Vor Ort: Austausch über den Stand der Debatte zur Kreisreform, Vorbereitung Konferenz zur Drogenpolitik und Dresden

Gestern ging's zum Austausch über den Stand der Debatte zur Kreisreform mit den Oberbürgermeistern und dem Städte- und Gemeindebund. Heute zum Bundestag, um mit Frank Tempel (MdB) eine gemeinsame Konferenz zur Drogenpolitik vorzubereiten. Und nun bin ich in Dresden angekommen. Zum Geburtstags-Besuch bei Familie Feske/Hofmann. Außerdem kann die Stadt ein bisschen linke Unterstützung gut gebrauchen :-)

Pressespiegel

Blickpunkt: "Leben gestalten mit Krebs"

Der Blickpunkt berichtet über eine bewundernswerte Arbeit füreinander, die von der Frauenselbsthilfe nach Krebs Frankfurt (Oder) geleistet wird.

Vor Ort

Vor Ort: Inklusionsforum des Sozialministeriums an der Europa Universität Viadrina in Frankfurt (Oder)

Plötzlicher Wintereinbruch am Rande des heutigen Inklusionsforums des Sozialministeriums an der Viadrina in Frankfurt. Einige hundert Menschen sprachen über Herausforderungen im Alltag und Maßnahmen durch die tatsächliche Inklusion und Barrierefreiheit gelingen kann.

Theme by Anders Norén