Monat: Dezember 2015

Seite 1/5

Printanzeigen

Printanzeige im Blickpunkt: Weihnachtsgrüße 2015 und Neujahrsempfang 2016

Weiterlesen

Printanzeigen

Printanzeige im Oderlandspiegel: Neujahrsempfang 2016

Weiterlesen

Pressespiegel

MOZ.de: "Land öffnet Tür für Investitionshilfen"

„In der Auseinandersetzung um Investitionshilfen des Landes gibt es offenbar einen Kompromiss. Entgegen der ursprünglichen Ankündigung des Innenministers sollen finanzschwache Kommunen doch in größerem Umfang Geld aus dem Ausgleichsfonds erhalten. Darüber informierte der Landtagsabgeordnete René Wilke (Linke) zum Start des kommunalen Investitionsprogrammes der rot-roten Regierungskoalition.“

zum Artikel auf moz.de (teilweise Weiterlesen

Pressespiegel

Blickpunkt: "Hoffnung für Feuerwehren in Frankfurt (Oder)"

„Landtagsabgeordnete René Wilke (Die Linke): „Damit setzen wir eine zentrale Forderung unseres Landtagswahlprogramms und des Koalitionsvertrages zur Stärkung der kommunalen Infrastruktur um.“
Das Programm soll Kommunen dabei unterstützen, ihren Investitionsstau abzubauen. Die Mittel sind für Bildung, Verkehr, Feuerwehr sowie Freizeit und Sport vorgesehen. 80 Prozent fließen in die Bildungsinfrastruktur, informierte … Weiterlesen

Pressespiegel

MOZ: "Stadt will aus BIC aussteigen"

„Ausschussvorsitzender René Wilke (Linke) erinnerte daran, dass die Stadtverordneten Prämissen vorgegeben hatten: Abbau von Parallelstrukturen, Beitrag zur Haushaltskonsolidierung, Stärkung der lokalen Wirtschaft, Berücksichtigung der Gründerpotenziale an der Viadrina. „Frankfurt befindet sich in der Situation, dass wir mehr Wertschöpfung am Standort brauchen“, ordnete er die städtische Wirtschaftsförderung als ein Instrument dafür … Weiterlesen

Pressespiegel

Neues Deutschland: "Soziale Ängste unbegründet?"

„Dass die rot-rote Koalition wegen der vielen Flüchtlinge keinesfalls im Sozial- und Bildungsbereich kürzen werde, hat der Landtagsabgeordnete René Wilke (LINKE) am Donnerstag noch einmal zugesichert. Zugleich forderte er die Bundesregierung auf, sie solle dies ebenfalls garantieren.“
„Wilke verwies auf Sachsen-Anhalts Ministerpräsidenten Reiner Haseloff (CDU), der laut darüber nachgedacht habe, … Weiterlesen

Gedenken

Trauer um Klaus Ness

Wir sind in diesen schweren Stunden, in Gedanken ganz bei unseren KollegInnen und seiner Familie. Das ist ein unfassbar großer Verlust und ein trauriger Tag für unser Land.

Weiterlesen

Politik

Ach übrigens…

Weiterlesen

Vor Ort

Dankeschön am Rande der Landtagssitzung

Weil wir so eine tolle Arbeitskreis-Referentin in der Fraktion haben, gab es heute ein sehr verdientes, ganz ganz großes Dankeschön am Rande der Landtagssitzung!… Weiterlesen

Featured Video Play Icon

Video

(VIDEO) Landtagsrede: Leitlininen der Seniorenpolitik fortschreiben

René Wilke (DIE LINKE) spricht zum Antrag der Koalitionsfraktionen SPD und DIE LINKE: Fortschreiben. Verbessern. Fördern. Die Umsetzung neuer Leitlinien der Seniorenpolitik

Theme by Anders Norén

Scroll Up