screenshot-www.neues-deutschland.de 2015-10-23 09-36-01„Dazu kommt René Wilke aus Frankfurt (Oder). Die rot-rote Koalition verfügt im Landtag über eine Mehrheit von nur drei Stimmen. Spielen Loehr, Schwarzenberg und Wilke bei der Kreisreform nicht mit, dann wäre sie gestorben. »Dem aktuellen Entwurf würde ich nicht zustimmen«, verrät Wilke. Der Diskussion will er sich aber nicht verschließen.“

zum Artikel auf neues-deutschland.de (Abo erforderlich)