Einige Bürgergespräche in meinem Frankfurter Büro, eine Beratung mit Fraktionskollegen aus der Stadtverordnetenversammlung und das nächste Treffen der Fraktionsspitzen von Linke, SPD und Grüne umrahmten am heutigen Tag den traurigen Gang zur Beerdigung von Gerhard Stockenberg.