screenshot-www.moz.de 2015-09-28 13-11-36„Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) will die Frankfurter Anträge auf Investitionshilfen aus dem Ausgleichsfonds des Finanzausgleichsgesetzes (FAG) noch einmal prüfen. Viel Hoffnung auf Bewilligung der Mittel, mit denen die Stadt in 2015 23 Projekte teilfinanzieren wollte, gibt es trotzdem nicht. Das lässt sich aus einer Antwort Schröters auf eine Anfrage des Landtagsabgeordneten René Wilke (Linke) schließen.“

zum Artikel auf moz.de (teilweise kostenpflichtig)