Monat: Mai 2015

Seite 1/3

Pressespiegel

Oderlandspiegel: Kommentar "Am Rande"

Ein Kommentar zu meiner Entscheidung im Oderlandspiegel.

„Er könne dann den Wählerinnen und Wählern aus Frankfurt (Oder), die ihn direkt gewählt haben, nicht mehr garantieren, vor allem für sie zu arbeiten, war sein wichtigster Beweggrund. Damit stellte er seine persönliche Integrität über Macht und Geld, entschied sich gegen den Weg … Weiterlesen

Pressespiegel

Oderlandspiegel.de: Der Abgeordnete René Wilke verzichtet auf den Fraktionsvorsitz

„Ich bin Frankfurter“, erklärt Wilke. „Die Menschen meiner Heimatstadt haben mich in den Landtag gesandt, weil ich ihnen versprochen habe, dort vehement für sie zu kämpfen. Als Vorsitzender der Linksfraktion müsste ich aber vor allem das gesamte Land im Blick haben. Es hätte zudem bedeutet, schon aus Zeitgründen so viele … Weiterlesen

Pressespiegel

Blickpunkt-brandenburg.de: René Wilke schlägt Fraktionsvorsitz im Land aus

„Die Stadt befindet sich in einer schwierigen Lage. Sie braucht jeden, der daran mitwirken will, dass es vorangeht.“Noch fällt es René Wilke leicht, abweichende Meinungen zu vertreten, beispielsweise wenn es um eine Gebietsreform im Land Brandenburg geht. Ermutigt fühlt er sich dabei vor allem durch die Menschen vor Ort. Ihre … Weiterlesen

Pressespiegel

MOZ.de: "Schließe eine OB-Kandidatur nicht aus"

Die MOZ hat mich befragt zu der Entscheidung auf Landesebene, der Situation in der Stadt und auch zur OB-Wahl 2018.
Hier das vollständige Interview.

zum Artikel auf moz.deWeiterlesen

Pressespiegel

Kneipenzeitung: Als Praktikant bei einem Landtagsabgeordneten

Ein interessantes Interview von Jacqueline Bellin mit Sandro Jahn in der Kneipenzeitung zu seinem Praktikum bei mir. Danke für den spannenden Blick von außen!

zum vollständigen Artikel auf kneipenzeitung-ffo.de (PDF)Weiterlesen

Vor Ort

Vor Ort: Landesgruppe unserer Bundestagsfraktion, Ausschuss, Haushaltsverhandlungen

Gestern Abend ging es bis zum späten Abend mit der Brandenburger Landesgruppe unserer Bundestagsfraktion, dem Wirtschaftsminister und Teilen der Landtagsfraktion um die geplante Kohleabgabe der Bundesregierung. Heute geht’s weiter mit der Ausschusssitzung zum Themenkreis Arbeit, Soziales, Gesundheit, Familie.

Auf der Tagesordnung u.a. Aktueller Stand Flüchtlingspolitik, Sicherung der medizinischen Ausbildung im … Weiterlesen

Landespolitik

Linksfraktion im Landtag: Politische und personelle Neuaufstellung beginnen

Damit sind die Personalspekulationen wohl beendet 🙂
Ich werde mich zukünftig als stellvertretender Fraktionsvorsitzender weiterhin an noch verantwortungsvollerer Stelle in die Gestaltung des Landes und der Arbeit unserer Fraktion einbringen und damit gleichzeitig gewährleisten, dass ich mein kommunalpolitisches Engagement in Frankfurt nicht zurückfahren muss, sondern genauso aufrecht erhalten kann. Die … Weiterlesen

Pressespiegel

MOZ: Gewann in zwölf Monaten zwei Wahletappen

Das neue MOZ-Foto-Rätsel. Wer könnte das nur sein…?

„Mit 2262 Stimmen zog der damals 29-jährige mit dem besten Einzelergebnis aller Frankfurter Kandidaten bei den Kommunalwahlen 2014 in die Stadtverordnetenversammlung. Vier Monate später gewann er in seinem Wahlkreis das Direktmandat für den Landtag. Er erhielt auf Anhieb 31,1 Prozent. Der 30-Jährige … Weiterlesen

Pressespiegel

MOZ: Linke kritisiert Entwurf zu Leitbild

Aus der gestrigen MOZ zur Kreisgebietsreform

Weiterlesen

Pressespiegel

MOZ: Kinderarmut wird zu Chefsache

Aus der gestrigen MOZ: „Dass das Thema in der Landespolitik durchaus kontrovers diskutiert wird, machte der sozialpolitische Sprecher der LINKEN im Landtag, René Wilke, in seinem Redebeitrag deutlich. „Für unsere Fraktion ist die Armutsbekämpfung ein zentrales Thema, und mittlerweile auch innerhalb der Koalition. Aber es gibt auch Widerstände…“. Doch alle … Weiterlesen

Theme by Anders Norén

Scroll Up