29042015_329042015_4Heute 10. Plenarsitzung des Landtages. Ich habe heute zwei Redebeiträge zu unseren Anträgen im Plenum. Zum Einen verstärken wir – angesichts der Masern-Ausbrüche in Berlin – den Impfschutz und die Impf-Aufklärung. Zum Zweiten sichern wir heute mit 400 Mio. € die zukünftige Finanzierung der Krankenhäuser und den Erhalt aller Krankenhausstandorte in Brandenburg. In meinen beiden mündlichen Anfragen geht es um die soziale Lage von Pflegebedürftigen und die Entwicklung von Wohngeldempfängerhaushalten in Brandenburg. Morgen spreche ich dann zur Pflegekammer.
Zu Beginn der Sitzung gab es eine Gedenk- und Schweigeminute für die im Mittelmeer ertrunkenen Geflüchteten.