170415_1 170415_2Aus der Märkischen Oderzeitung und der Lausitzer Rundschau von gestern und heute:

Ich habe die Kulturministerin, Frau Kunst, im Wissenschafts- und Kulturausschuss des Landtags zur Entwicklung der beiden möglichen Stiftungen (Museumsstiftung und Theater- und Orchesterstiftung) befragt. Angesichts der aktuellen Haushaltsdebatte in Frankfurt habe ich die Befürchtung, dass im Ministerium etwas geplant wird, dass durch Beschlüsse der Stadtverordnetenversammlung dann nicht mehr möglich sein könnte und sie angesichts dessen, um eine Empfehlung im Umgang mit den Auflagen der Kommunalaufsicht des Landes auf der einen Seite und ihren Überlegungen für eine Landesstiftung auf der anderen Seite gebeten. Die Empfehlung war eindeutig: Wenn wir den Zuschuss für das Orchester jetzt streichen, verpassen wir die Chance das Orchester in eine andere, Frankfurt entlastende Finanzierungsstruktur zu bekommen und langfristig zu erhalten.

Zum Artikel auf lr-online.de