Monat: März 2015

Seite 2/3

Vor Ort

Aktivenkonferenz der LINKEN Brandenburg und Klausurtagung der Landtagsfraktion

Kein Wochenende in Sicht 😉 Von der Aktivenkonferenz am Freitag und Samstag in Bollmansruh geht es heute und morgen zur Klausurtagung der Landtagsfraktion in Kloster Lehnin. Wir planen unsere Prioritäten, Initiativen und die Arbeit für nächsten Monate.… Weiterlesen

Pressespiegel

Oderlandspiegel: "Politiker René Wilke übt Zerreißprobe zwischen Stadt und Land"

Ein Porträt über mich und meine ersten 5 Monate im Landtag.

zum Artikel

Weiterlesen

Printanzeigen

5 Monate Landtag, 100 Tage Rot-Rot! Das haben wir geschafft!

5 Monate Landtag, etwas mehr als 100 Tage nach der Regierungsbildung. Eine erste, unvollständige Bilanz: Das haben wir für Frankfurt (Oder) und Brandenburg geschafft!
Dieses Wochenende im Blickpunkt Frankfurt (Oder) und Oderlandspiegel.
Weiterlesen

Pressespiegel

MOZ: "Wilke will Feste retten"

In der Diskussion zu den Auswirkungen der vorläufigen Haushaltsführung habe ich Stellung bezogen und einen Vorschlag gemacht. Mir geht es nicht nur um die Stadtteilfeste sondern den generellen Umgang mit den sogenannten freiwilligen Leistungen bei denen so einige unverzichtbar für städtisches Leben sind. So wie derzeit kann es nicht weiter … Weiterlesen

Landespolitik

Antrag auf Erhöhung des Landespflegegeldes!

Gestern war ich zum ersten Mal in der Landespressekonferenz um unseren Antrag auf Anhebung des Landespflegegeldes vorzustellen. Wir werden das Landespflegegeld, dass Menschen mit Behinderung als Nachteilsausgleich für eine gleichberechtigte Lebensführung zu Gute kommt – in zwei Schritten um insgesamt 30% anheben. Wir wollen weg von Fürsorgeprinzip hin zu Selbstbestimmung … Weiterlesen

Anfragen / Antworten (Landtag Brandenburg)

Mündliche Anfrage 127 / Antwort "Zügige Ost-West-Rentenangleichung"

Anfrage

Die Angleichung des aktuellen Rentenwertes Ost an den Rentenwert West auf der Grundlage der im SGB VI vorgegebenen mathematischen Berechnung hat mit Stand zum 1. Juli 2014 einen Wert von 92,24 Prozent erreicht. Der Bundesratsausschuss für Arbeit und Sozialpolitik hat am 22. Januar 2015 in seiner Stellungnahme zum Bericht … Weiterlesen

Anfragen / Antworten (Landtag Brandenburg)

Mündliche Anfrage 147 / Antwort "Grippeschutz" Drucksache 6/839

Anfrage

Bundesweit sind die Grippeerkrankungen in dieser Saison angestiegen. Experten sprechen von einem schweren Verlauf der Erkrankungen. Außerdem seien auffallend viele jüngere Menschen betroffen. Die Brandenburger Landesregierung appelliert jährlich zu Beginn der Grippesaison, sich gegen Influenza-Erkrankungen impfen zu lassen, dennoch hat die Grippe-Welle auch zu gehäuften Erkrankungen in Brandenburg geführt.… Weiterlesen

Vor Ort

Vor Ort: Ausschuss in Potsdam und Frankfurt

Heute tagte der Ausschuss für Wirtschaft & Energie u.a. zu den Themen Abstandsregelungen für Windenergieanlagen, Meistergrüdungsprämie, Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur, Ladenöffnungszeiten und Anhörung der regionalen Wachstumskerne. Jetzt geht es nach Frankfurt zum Mahnwache des Friedensnetzes gegen Atomwaffen und zu meinem Lieblings-Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Umwelt 😉 Ach … Weiterlesen

Vor Ort

Vor Ort: Fraktionssitzung, Besuchergruppe, Fraktionsvorstand

Montags und Dienstags wie immer in Potsdam. Gestern zur Klausur des Fraktionsvorstandes mit dem geschäftsführenden Landesvorstand und im Anschluss gemeinsame Fraktionsvorstandssitzung mit der SPD. Heute Fraktionssitzung u.a. mit der Infrastrukturministerin. Dazwischen hatte ich aber gestern wieder zwei Besuchergruppen aus Frankfurt (Oder) zu Besuch. Wir hatten ein sehr spannendes Gespräch zur … Weiterlesen

Anfragen / Antworten (Landtag Brandenburg)

Kleine Anfrage 380 / Antwort "Altersgerechter und barrierefreier Wohnraum im Land Brandenburg" Drucksache 6/822

Anfrage

In einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (Ds. 18/3882) erfragt diese den bundesweiten Bedarf an altersgerechten, barrierearmen und barrierefreien Wohnraum. Sie bezieht sich auf Zahlen des Deutschen Verbands für Wohnungswesen sowie auf eine aktuelle Berechnung der Prognos AG im Auftrag der KfW Bankengruppe. Demnach werden bereits heute … Weiterlesen

Theme by Anders Norén

Scroll Up