IMG_0350In der Diskussion zu den Auswirkungen der vorläufigen Haushaltsführung habe ich Stellung bezogen und einen Vorschlag gemacht. Mir geht es nicht nur um die Stadtteilfeste sondern den generellen Umgang mit den sogenannten freiwilligen Leistungen bei denen so einige unverzichtbar für städtisches Leben sind. So wie derzeit kann es nicht weiter laufen. Andere Kommunen zeigen, wie ein Mittelweg aus ernsthaftem Konsolidierungswillen vereinbar ist mit der Unterstützung lokalen, bürgerschaftlichen Engagements.

Zum Artikel