11046430_1537851533106330_1422604154241857581_o 11004532_1537851823106301_7085301256905321795_o 11046449_1537851726439644_4980007080819535180_o 10285013_1537869853104498_4559068431491656141_oGestern und heute Landtagstage. Im heutigen Ausschuss für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Familie geht es um den Arbeitsmarktbericht, den Kinder- und Jugendgesundheitsdienst, den Asylgipfel uvm. Ich freue mich, dass der Ausschuss meinen Vorschlag unterstützt hat und wir uns in einer der kommenden Sitzungen des Ausschusses mit dem Abschlussbericht zu Arbeitsbedingungen in der Call Center Branche befassen werden. In der vergangenen Woche war ich auf einer Konferenz zu dem Thema in Frankfurt. Ca. 2500 Menschen in Frankfurt arbeiten in Call Centern. Fast 50.000 sind es in ganz Brandenburg. Ein wichtiges Handlungsfeld also! Die Arbeitsbedingungen müssen dringend verbessert werden! In der Fraktionssitzung gestern ging es u.a. um den Sozialreport Brandenburg 2014 mit sehr aufschlussreichen Zahlen zur Lebenszufriedenheit, sozialen Situation, Bewertung von Demokratie, Vertrauen in Institutionen in den Regionen Brandenburgs. Bei unserer Frauentagsveranstaltung der Landtagsfraktion gab es eine schöne Überraschung: Der – uns in Frankfurt – gut bekannte Liedermacher, Frank Viehweg war zu Gast. Und übrigens: Sandro Jahn ist auch heute wieder dabei 😉