„Seit Montag liegt der Landesregierung außerdem eine Anfrage des Abgeordneten René Wilke (Linke) vor, in der dieser unter anderem wissen möchte, wie die Regierung auf die aktuelle Krisensituation der Obstbaubetriebe in Brandenburg reagieren will und wie sie sich zu den Vorschlägen des Gartenbauverbandes Berlin-Brandenburg positioniert.“

zum vollständigen Artikel