Monat: Oktober 2014

Seite 3/6

Anfragen / Antworten (Landtag Brandenburg)

Kleine Anfrage 17 / Antwort "Modellprojekt 24-Stunden-Kita" Drucksache 6/44

Anfrage

Im Kindertagesstättengesetz des Landes Brandenburg ist ein Rechtsanspruch auf flexible Betreuungszeiten mit dem Ziel der Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf festgehalten. Eine unmittelbare Refinanzierung sieht das Gesetz allerdings nicht vor. Das Land Brandenburg hat in einem Modellprojekt eine 24-Stunden-Kita in Schwedt/Oder unterstützt bzw. gefördert. Dieses Modellprojekt ist … Weiterlesen

Pressespiegel

MOZ: "Schatzsuche fürs Studentenhaus"

„Freitag Mittag geht die Schatzsuche los. Sie wird durch den WoWi-Geschäftsführer Boris Töppe, Landtagsabgeordneten René Wilke und Mitarbeiter zweier Frankfurter Handwerkerfirmen begleitet. „Mit dieser Aktion möchten wir den Bewohnern des Studentenhauses ein Zeichen senden“, sagt Töppe,…“… Weiterlesen

Vor Ort

Überraschung fürs Büro im Landtag

Heute hat mich in Potsdam eine schöne Überraschung zur Büro-Verschönerung erwartet. Ein Bonsai-Bäumchen kam per Paket! Ganz lieben Dank an Jacqueline Bellin! Nun ist es doch gleich viel schöner im neuen Büro! Weiterlesen

Pressespiegel

MOZ: "Vermittlung klappt nicht"

Seit dem Frühjahr sind Oberbürgermeister Martin Wilke und Vertreter der Verwaltung regelmäßig bei Frankfurter Unternehmern zu Gast, um die Probleme und Anliegen der lokalen Wirtschaft aufzunehmen. Begleitet werden sie dabei auch von René Wilke, seit der jüngsten Kommunalwahl Vorsitzender des Ausschusses für Stadtentwicklung, Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Umwelt der Stadtverordnetenversammlung … Weiterlesen

Vor Ort

Vor Ort: Landtagsfraktionssitzung

Wie jeden Dienstag: Obstbecher vom Bahnhof Potsdam und Landtagsfraktionssitzung. — hier: Landtag Brandenburg.… Weiterlesen

Vor Ort

Vor Ort, 13.10.: Altes Kino, Georgenhospital, Hauptausschuss

Einen bunten Strauß an Themen bot der heutige Tag. Die Planung der Kreis-Finanzen und der Öffentlichkeitsarbeit im Geschäftsführenden Vorstand, die Einweihung des fertig gestellten Georgenhospitals zum Boardingshaus der Europauniversität Viadrina, ein Gespräch zur Zukunft des „Alten Kinos“ mit Bob Lehmann, Carsten Johst und Peter Gudlowski und nun gehts in den … Weiterlesen

Pressespiegel

Oderlandspiegel: "Die Kreisgebietsreform kommt – Widerstand zwecklos?"

„Vehement stemmt sich René Wilke (DIE LINKE), seit der Wahl im September der einzige Landtagsabgeordnete aus der Stadt, gegen die Reform. Scheinbar auf verlorenem Posten. Aber nicht vergebens? „Die Frage ist doch, ob es Frankfurt (Oder) besser oder schlechter geht. Kommst die Kreisgebietsreform trotz unseres Widerstandes, dann wollen wir zumindest … Weiterlesen

Pressespiegel

Blickpunkt: "Frankfurter Kämmerin Dr. Claudia Possardt geht"

Keine gute Lösung, sondern kleineres Übel
Der Fraktionschef der Linken in der Stadtverordnetenversammlung, René Wilke, meinte dazu: „Der Zustand innerhalb der Verwaltungsspitze blockiert seit langem unsere Stadt.“ Eine weitere Zusammenarbeit der Beigeordneten und des Oberbürgermeisters in dieser Konstellation sei praktisch undenkbar.

Zugleich betonte René Wilke: „Eine gute Lösung gab es … Weiterlesen

Pressespiegel

MOZ: "CDU hätte Kämmerin lieber abgewählt"

Der Vergleich sei jene Variante, „die der Stadt am wenigsten Schaden zufügt“, sagt René Wilke, Fraktionschef der Partei Die Linke. Seine Fraktion hatte mit großer Mehrheit zugestimmt. „Eine gute Lösung gab es nicht. Es war lediglich das kleinste Übel.“ Der Zustand innerhalb der Verwaltungsspitze blockiere seit langem die Stadt. Und … Weiterlesen

Vor Ort

Vor Ort: Aktivenkonferenz der LINKEN Brandenburg

Aktivenkonferenz der LINKEN Brandenburg in Potsdam zum Koalitionsvertrag. Wir diskutieren darüber, ob wir mit diesem Vertragsentwurf in die Urabstimmung gehen wollen.… Weiterlesen

Theme by Anders Norén

Scroll Up
n/a