Liebe Frankfurterinnen und Frankfurter,

seit vielen Jahren bin ich in Frankfurt politisch aktiv – unter anderem als Partei- und Fraktionsvorsitzender der LINKEN.

Gerechtigkeit und Chancengleichheit sind für mich entscheidende politische Leitmotive. Ich will eine Gesellschaft, die niemanden zurück lässt und gleiche Ausgangsbedingungen für alle gewährleistet. Ich will ein weltoffenes, ein lebens- und liebenswertes Frankfurt (Oder) für alle Generationen!

Um diesem Ziel näher zu kommen ist es wichtig, dass Frankfurt eine starke Stimme im Brandenburger Landtag bekommt.

Es liegen viele Aufgaben vor uns: Wir brauchen finanziell und wirtschaftlich stabile Kommunen, sowie ein Bewusstsein für die Bedeutung von Städten als Anker in den Regionen. An Schulen und in Kitas benötigen wir ausreichend LehrerInnen und ErzieherInnen, sowie bestmögliche Rahmenbedingungen für ihre verantwortungsvolle Arbeit. Die Präsenz von Polizei und das sorgen für Sicherheit sind wichtig für die Lebensqualität. Ebenso wie die Unterstützung bei der Schaffung von existenzsichernden Arbeitsplätzen und Zukunftsperspektiven für alle.

Am 14. September können sie darüber entscheiden wer Frankfurts Interessen im Landtag vertritt.

Mit meiner Erfahrung und lokalen Verankerung, dem Wissen um die Herausforderungen und dem unbedingten Willen unsere Stadt voran zu bringen, werbe ich um ihr Vertrauen und ihre Stimme!

Damit wir gemeinsam „Das Beste für Frankfurt“ erreichen!

Ihr Landtagskandidat,

René Wilke